Tagine bil jbin

 
     
     
     
     
     
 
     

Zutaten:

300 g Hühnerfleisch

1 kleine Zwiebel

4 Kartoffeln

2 Knoblauchzehen

6 Eier

2 hartgekochte Eier

200 geriebener Käse

50 g Paniermehl

 Petersilie

Salz, Pfeffer

 Kurkuma, Safran

   
     

 

   

Hühnerfleisch und Zwiebeln klein schneiden und kurz anbraten. Salzen und Pfeffern.

 

 

   

Kartoffeln würfeln und mit gepresstem Knoblauch zu dem Fleisch geben. Mit etwas Wasser auffüllen und ca. 15 Minuten kochen.

 

 

   

2 Eier hart kochen und 6 Eier in eine Schüssel geben. Die harten Eier in Stücke schneiden und untermengen.

 

 

   

Paniermehl, geriebener Käse, Petersilie, Safran und Kurkuma dazumengen.

 
     

 Dann die Masse und das Fleisch vermengen.

 
     

Alles in eine gefettete Auflaufform geben.

 
     

Bei  180 Grad Umluft (vorgeheizt) goldgelb backen.

Wie bei einem Kuchen mit einem Stäbchen testen ob die Tagine fest ist!

 
     
 

 
     
     
     

 

Rezepte-Index