Tagine Bsal

 
     
     
     
     
     
     

Zutaten:

400 g Hühnerfleisch

6 1/2 Zwiebeln

etwas Öl

Salz, Pfeffer

 Ingwer, Safran

1 Zimtstange

50 g Rosinen

Zucker, Zimt

Petersilienstengel

Dekomandeln

   
     

 

   

 Rosinen in warmem Wasser einweichen.

 
     

Fleisch in mittelgroße Stücke schneiden und mit einer halben klein geschnittenen Zwiebel in Öl anbraten.

 

 

   

Mit Salz, Pfeffer, etwas Ingwer und einer Prise Safran würzen.

 

 

 

   

Restliche Zwiebeln in Scheiben schneiden und zu dem Fleisch geben.

Dazu kommen nun noch einige Petersilienstengel und eine Zimtstange.

Mit Wasser auffüllen so das die Zutaten leicht bedeckt sind.

Bei mittlerer Hitze dann köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist.

 
     

Kurz vor Garende etwas Zucker und Zimt auf die Zwiebeln streuen und die Rosinen zufügen.

 
     

Beim Anrichten erste das Fleisch einschichten und dann die Zwiebelmasse darüber geben.

Mit gerösteten Mandeln dekorieren.

 

 

 

 

 
     
 

 
     
     
     

 

Rezepte-Index