Pistazienkugeln

 
     
     
     
     
     
     

Zutaten:

500 g Pistazien

250 g Zucker

Rosenwasser

   


Pistazien mahlen und dann sieben. So dass die kleinen Kerne von dem feinen Pulver getrennt werden.

Kerne werden zur Deko benötigt.
 

 
     

 Pistazienpulver mit Zucker mischen und langsam mit Rosenwasser zu einer festen Masse kneten.

Teig sollte nicht zu weich sein.

 
     

Nun kleine Kugeln formen und in den Pistazienkernen wälzen.

 
     

In kleine Förmchen füllen und etwas kühl stellen.

 
     
     
 

 
     
     
     

 

Rezepte-Index