Pinienkekse

 
     
     
     
     
     
     

Zutaten:

100 g Pinienkerne

200 g Mehl

150 g Butter

75 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

Orangenblütenwasser

1 Eigelb

Puderzucker

 

   

Mehl, Zucker, Butter in eine Schüssel geben.

 
     

 60 g der Pinien hacken und den restlichen Zutaten zufügen. Etwas Orangenblütenwasser als Aroma untermischen und alles mit Knethaken zu einem Teig verkneten.

 
     

Teigkugel in Folie wickeln und eine Stunde kühl stellen.

 
     

Aus dem Teig eine fingerdicke Rolle formen und ca. 5 cm lange Stücke abschneiden.

Diese aus ein Backblech mit Backpapier setzen und mit Eigelb bestreichen. Dann die restlichen Pinienkerne  darauf verteilen.

Bei mittlerer Hitze ca. 10-15 Minuten backen.

Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben oder in Schokoglasur tunken.

 
     
     
 

 
     
     
     

 

Rezepte-Index