Ouard

 
     
     
     
     
     
     

Zutaten:

500 g Mehl

125 g gemahlene Mandeln

250 g Zucker

2 Eier

250 g Butter

Blumenwasser

Marmelade

 

 

   

Mehl sieben und mit Zucker und gemahlenen Mandeln mischen.

 
     

 Mulde bilden und die Eier und die Butter in flocken hineingeben.

Alles nun gut zu einem festen Teig verkneten.

In Folie wickeln und ca. 1 Stunde kühl stellen.

 
     

Den Teig ca. 2 mm dick ausstechen. Dabei in die zweite Hälfte nochmals jeweils ein Loch stanzen.

Ofen auf 160 Grad vorheizen (Umluft) und die Kekse ca. 10-15 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind.

 
     

Abkühlen lassen und die ganzen Hälften mit Marmelade bestreichen.

Die Hälfte mit dem Loch auf den Marmeladenkeks drücken.

 
     

Die Kekse nun mit Puderzucker bestäuben.

 
     
     
 

 
     
     
     

 

Rezepte-Index