Ommek Houria

 
     
     
     
     
     
     

Zutaten:

 

6-8 große Möhren

4 Knoblauchzehen

1 kleine Zwiebel

Salz, Pfeffer,

gemahlener Kreuzkümmel

1 Eßl. Harissa

3 Eßl. Olivenöl

etwas Essig
 

   


Die Möhren und den Knoblauch klein schneiden und in Salzwasser weich kochen.

Und abtropfen lassen.
 

 

 
     

Aus dem Öl, Essig, Harissa und den Gewürzen eine Soße herstellen. Wer mag kann eine klein geschnittene Zwiebel zufügen.
 

 
     

Soße unter das Gemüse geben und mit einem Pürierstab leicht pürieren.

Ggf. nochmals abschmecken!

Mit Eiern und Oliven garnieren, etwas Olivenöl drüberträufeln und kalt mit Brot servieren!

 

 
     
 

 
     
     
     

 

Rezepte-Index