Mhancha aux amandes

 
     
     
     
     
     
     

Zutaten:

 

Brikblätter

500 g abgezogene Mandeln

etwas Zimt

200 g Zucker

100 g Butter

etwas Orangenblütenwasser

10 cl flüssiger Honig


 

   

Mandeln im Mixer mit Zucker zu Puder mahlen. Dann die Butter zerschmelzen und mit dem Zimt und dem Orangenblütenwasser dazumengen.

 
     

Es sollte eine feste etwas klebrige Masse entstehen.

 
     


Brikblätter halbieren und mit Öl gut bestreichen.

 

 
     

Dann auf dem unteren Bereich eine Rolle mit der Masse erstellen und einrollen.

 
     

Dann die Rolle wie eine Schnecke aufrollen. Leider hatte ich keinen frischen Brikteig mehr, daher sind meine Rollen etwas gebrochen. Normalerweise werden zwei Rollen hintereinander zu einer Schnecke geformt.

Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen und die Schnecken ca. 5-10 Minuten backen, bis sie gut gebräunt sind.

Etwas Honig erhitzen und nachher über die Schnecken gießen.

 
     
 

 
     
     
     

 

Rezepte-Index