M'hammar

 
     
     
     
     
     
     

Zutaten:

 

3 Auberginen

2 Zwiebeln

 Petersilie

3 Kartoffeln

3 Eier

altes Brot

200 ml Olivenöl

Salz, Pfeffer

 

   


Petersilie und Zwiebeln klein hacken.

 
 

 
     

 Kartoffeln in Viertel schneiden.

 

 
     

200 ml Wasser, die gehackten Zwiebeln und Petersilie, die Kartoffeln, Salz, Pfeffer und etwas Öl zum kochen bringen. Und ca. 15 Minuten kochen lassen.

 
     

Auberginen halbieren und aushöhlen. Das Fruchtfleisch in einem Sieb salzen und danach gut ausdrücken und abtropfen lassen.

 
     

Das Brot einweichen lassen und das Fruchtfleisch leicht anbraten.

 
     

Ausgekühlte Kartoffelmasse mit einer Gabel zerdrücken und das Brot und das angebratene Fruchtfleisch zufügen.

Eier zufügen und Alles gut vermischen.

 
     

Ausgehöhlte Auberginen abtrocknen und füllen..

Ca. 30 Minuten bei 200-220 Grad im Ofen backen.

 
     
 

 
     
     
     

 

Rezepte-Index