Marga Adas bil Batata

 
     
     
     
     
     
   

Zutaten:

200 g getrocknete braune Linsen
400-500 g Rindfleisch
400 g Kartoffeln
3 Zwiebeln
3 Tomaten
1 Peperoni
1 Paprika
Gemüsebrühe
Tomatenmark, Harissa
Salz, Pfeffer
3-4 Loorbeerblätter
Kreuzkümmel, Koriander
Safran, Petersilie

 

 

 

Die Linsen über Nach in Wasser einweichen.

Das Rindfleisch in kleine Stücke schneiden und die Zwiebeln vierteln. Zusammen mit der ganz klein geschnittenen Peperoni in etwas Olivenöl anbraten. Salzen und pfeffern.
 

   

Mit Gemüsebrühe auffüllen, Loorbeerblätter zufügen und mit etwas Tomatenmark und Harrisa binden.


 

   

Bei mittlerer Hitze nun ca. 1 1/4 Stunden bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
Dann Linsen zugeben und weiter 15 Minuten weiter kochen.
 

   

In der Zwischenzeit Paprika in Streifen und Kartoffeln in Spalten schneiden. Die Tomaten in kochendem Wasser kurz überbrühen, abschrecken, häuten und in Achtel schneiden.

Diese Zutaten nun alle in den Topf geben ggf. Wasser nachfüllen und mit den restlichen Gewürzen abstimmen. Ggf. auch nochmals Tomatenmark und Harissa zugeben.

Alles nun noch einmal weitere 30 Minuten garen. Anrichten und mit Petersilie bestreuen.
 

   
 

 
     
     
     

 

 Rezepte-Index