Makrouna Tunsia

 
     
     
     
     
     
     

Zutaten:

 

etwas Olivenöl

1 rote Paprika

2 grüne scharfe Paprika

3 Knoblauchzehen

Tabil, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer

3-4 Lorbeerblätter

Prise Zucker

etwas Harissa

6 Eßl. Tomatenmark

1 Päckchen passierte Tomaten

1 Dose Kichererbsen

1/4 Liter Wasser

3-4 Kartoffeln

500 g Nudeln

   


 Paprika in kleine Stückchen schneiden und Knoblauch zerdrücken.

 
 

 
     

 Dieses in einem Topf mit Öl kurz anbraten und dann die Gewürze und das Tomatenmark zufügen. Noch mal weiter dünsten.

 

 
     

Die passierten Tomaten zugießen und alles mit dem Wasser auffüllen. Kichererbsen dazu geben. Alles ca. 15-20 Minuten köcheln lassen.

 
     

Kartoffeln in kleine Stücke schneiden und mit den Nudeln in Salzwasser gar kochen.

 
     

Nudeln und Kartoffeln abschütten und dann mit der Soße servieren.

Ggf. noch Fleischbällchen dazugeben.

 
     
 

 
     
     
     

 

Rezepte-Index