Lubia-Bällchen

 
     
 

Dank an Brahima!

 
     
     
     
     

Zutaten:

 

250 g weiße Bohnen

1-2 Zwiebeln

Petersilie

1 Paprika

Salz, Pfeffer, Curry, Paprika

 

   


 Bohnen über Nacht einweichen lassen.

Am nächsten Tag Schale von den Bohnen entfernen.

 
 

 
     

 Bohnen fein pürieren. Zwiebeln in kleine Stückchen schneiden und zu dem Püree geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

 

 
     

Die restliche Würze kann man variieren. Man kann gehackte Petersilie, Curry oder Paprikapulver oder auch kleine Paprikastückchen untermengen.

 
     

Aus dem Teig nun kleine Bällchen formen und platt drücken. Am besten die Hände nass machen, da der Teig klebt.

 
     

In der Pfanne nun von beiden Seiten goldbraun braten.

 
     
 

 
     
     
     

 

Rezepte-Index