Lubia bil Djej

 
     
     
     
     
     
     

Zutaten:

 

250 g weiße Bohnen

 Olivenöl

 Harissa

3-4 Eßl. Tomatenmark

1 Tl. Tabil

5 Knoblauchzehen

300 g Huhn

3 Paprika

Salz, Pfeffer, Paprikapulver

 

   


Bohnen über Nacht einweichen.

Knoblauch klein schneiden.  Paprika in kleine Stückchen schneiden.

Beides in etwas Öl kurz anbraten.

 
 

 
     

 Huhn in kleine Stückchen schneiden und ebenfalls kurz anbraten!

 

 
     

Zum Knoblauch und den Paprikastückchen Tomatenmark und Harissa (nach Bedarf) zugeben und etwas mitdünsten.

Mit Tabil, Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

 
     

Bohnen und Fleisch zugeben und das Ganze mit Wasser auffüllen, so daß die Masse ca. 2 cm bedeckt ist. Alles auf mittlerer Hitze ca. 30-45 Minuten kochen, bis die Bohnen und das Huhn weich sind.

 
     
 

 
     
     
     

 

Rezepte-Index