Kefta

 
     
     
     
     
     
     

Zutaten:

400-500 g Hackfleisch

 1/2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

Petersilie

etwas Öl

Salz, Pfeffer

 Ingwer, Paprikapulver

 Zimt, Muskatnuß

Kreuzkümmel

   
     

 

   

 Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und mit dem Hackfleisch in eine Schüssel geben.

 
     

Petersilie hacken und mit den angegebenen Gewürzen nach Geschmack würzen.

 

 

   

Alles gut vermengen und dann kleine Kugeln formen.

 

 

 

   

In einer Pfanne mit etwas Öl goldbraun braten.

 
     

Serviert werden können die Kefta mit einer roten Soße.

Siehe Rezept hier.

 
     

Wer mag kann sie auch noch mit Spiegelei und Kartoffeln servieren.

 

 

 

 

 
     
 

 
     
     
     

 

Rezepte-Index