Kadayif-Torte

 
     
     
     
     
     
     

Zutaten:

 

500 g Kadayif-Fäden

250 g Butter

Nüsse/Mandeln etc. nach Bedarf

400 ml Wasser

600 g Zucker

Zitronensaft


 

   

Mandeln (oder andere Nüsse) klein hacken.

 
     

Eine Backform gut einfetten und die Butter erhitzen.

 
     


Die Kadayif-Fäden gut auseinander ziehen und auf einem Blech verteilen. Dann die flüssige Butter darüber verteilen und gut in die Fäden einarbeiten.

 

 
     

Etwas mehr als die Hälfte der Fäden in die Backform legen und etwas festdrücken. Dann die Nüsse darüber verteilen.

 
     

Die restlichen Fäden drüber geben und wieder festdrücken. Ein paar Butterflocken oben drauf setzen.

Den Backofen auf 200 Grad Umluft einstellen und die Form ohne vorheizen ca. 25 Minuten backen.

In der Zwischenzeit aus dem Wasser, dem Zucker und etwas Zitronensaft einen Sirup aufkochen.

 
     

Den Sirup über dem Kuchen verteilen und mindesten 1 Stunde ziehen lassen. Dekorieren.

Meine Torte hätte noch etwas länger backen können, aber ich hatte Angst, dass sie verbrennt. Sie hat auch so geschmeckt und für den nächsten Versuch weis ich Bescheid.

 
     
 

 
     
     
     

 

Rezepte-Index