Ghriba aux noix

 
     
     
     
     
     
     

Zutaten:

600 g Walnüsse
2-3 Eiweiß
etwas Zimt
etwas Butter
125 g Streuzucker
1 Tüte Vanillezucker
etwas Öl
 


 
 

   


Von den Walnüssen ca. 500 g kleinhacken und den Rest für die Deko lassen.
 
Eiweiß und Zucker leicht verschlagen, das eine helle Flüssigkeit entsteht. (Nicht zu fest, es darf kein Eischnee werden)
 
Diese Flüssigkeit mit der weichen Butter, Zimt, Vanillezucker und den Nüssen mischen, das ein Masse entsteht.
 
Ein Backblech mit Öl gut bepinseln. Und etwas Öl in die Hände, damit man gut Kugeln formen kann.
 
Kugeln auf das Blech, leicht andrücken und eine Walnuss als Deko oben drauf.
 
Bei Ober-Unterhitze 140 Grad ca. 10-15 Minuten backen.
Bei mir hatte das mit dem Teig nicht ganz geklappt, deswegen hatte ich etwas Mehl dazugefügt
 
 

 
     
     

 

Rezepte-Index