Früchte-Briouates

 
     
     
     
     
     
     

Zutaten:

(Menge nach Bedarf)

frische Früchte

Brikblätter

Zitrone

Zucker

Butter

Orangenblütenwasser

Walnusskerne

Eigelb


 

   

Frische Früchte nach Geschmack in kleine Stücke schneiden. und aus Zitronensaft, Zucker und Orangenblütenwasser eine Mischung herstellen. Diese über die Früchte gießen (nicht zuviel) und ca. 5 Minuten ziehen lassen.

 
     

Dann eine Pfanne mit Butter erhitzen und die Früchte kurz darin anbraten. Danach abtropfen lassen.

Walnusskerne klein hacken und mit den Früchten vermischen. Ggf. auch Kokosflocken unterrühren.

 
     


Brikblätter in schmale Streifen schneiden und unten etwas Masse auflegen und zu einem Dreieck falten (Anleitung s. Samsa)

 
     

Das letzte Stück mit Eigelb bepinseln damit das Päckchen zusammenklebt.

 
     

Pfanne mit Öl erhitzen und die Dreiecke hinein geben. Die obere Seite immer mit einem Löffel heißem Öl begießen. Wenn es unten gebräunt ist, wenden.

 
     

Wenn man noch Früchte übrig hat, kann man diese mit einem Becher Yoghurt mischen und als Beilage servieren.

Mit etwas Puderzucker bestäuben.

 
     
 

 
     
     
     

 

Rezepte-Index