Escargots

 
     
     
     
     
     
     

Zutaten:

500 g Mehl

125 g Butter

1 Päcken Vanillezucker

etwas Orangenblütenwasser

1 Ei

400 g Marzipan

Zimt

Lebensmittelfarbe

Honig

   


 Mehl, Butter, Vanillezucker, Ei und etwas Orangeblütenwasser in einer Schüssel vermischen und zu einem Teig verkneten. Ggf. etwas lauwarmes Wasser zufügen, damit der Teig geschmeidiger wird. Mit Folie bedecken und ca. 20 Minuten ruhen lassen.

 

 
     

 Marzipan mit Lebensmittelfarbe einfärben und etwas Zimt und Orangenblütenwasser zufügen. Man kann auch Dattelpaste als Füllung verwenden.

Den Teig dünn ausrollen und ein ca. 10 cm langes Marzipanröllchen auf den Teig legen.

 
     

Teig einmal mit dem Marzipan einrollen, die Rolle abschneiden und mit einem Messer wie auf dem Foto einritzen.

 

 
     

Die Rolle nun zu einer Schnecke aufrollen und ggf. etwas dekorieren. Auf ein Backblech mit Backpapier legen.

Backofen auf 180 Grad (ober-Unterhitze) vorheizen und das Ganze ca. 10-15 Minuten backen. Teig sollte noch hell sein.

 
     

Honig mit etwas Orangenblütenwasser vermischen und erhitzen.

Mit einem Pinsel die Schnecken mit dem Honig bestreichen und dekorieren.

 

 
     

Abtropfen lassen!

 
     
 

 
     
     
     

 

Rezepte-Index