Doulma

 
     
     
     
     
     
   

Zutaten:

Gemüse nach Belieben

z.B. Paprika, Zucchini, Aubergine

500 g Hackfleisch

50-60 g Reis

1 Zwiebel

100 g geriebener Käse

gehackte Petersilie

Salz, Pfeffer

Kreuzkümmel, Harissa

2 Eier

Zutaten Soße:

500 ml passierte Tomaten

2-3 Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer

Safran, Tabil

Olivenöl

 

 

Den Reis nach Packungsbeilage kochen, abschrecken und zur Seite stellen.

Das Gemüse putzen, aushöhlen und etwas salzen.
 


 

   

Für die Füllung das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit den weiteren Zutaten mischen. Dazu Zwiebeln und Petersilie feinhacken und die Gewürze nach Geschmack verwenden. 1 Ei unterrühren und das Andere verquirlen und zur Seite stellen.
 

   

Die Masse einen Moment ziehen lassen und dann das Gemüse damit füllen. Die obere Seite mit dem verquirlten Ei bestreichen.
 

   

       

Eine Pfanne mit Öl erhitzen und das Gemüse mit der offenen Seite in das Öl legen und ein paar Minuten frittieren. Dann kurz die andere Seite anbraten.
 

   

In der Zwischenzeit die Soße herstellen. Dazu Knoblauch fein hacken und in etwas Öl anbraten. Die passierten Tomaten zufügen und mit den Gewürzen abschmecken. Etwas Olivenöl unterrühren und die Soße eine Weile einköcheln lassen.
 

   

Eine Auflaufform leicht einfetten und das frittierte Gemüse hinein legen. Oben auf das Gemüse die Soße verteilen und im Backofen bei vorgeheizten 180 Grad Umluft backen. Je nach Größe des Gemüses ca. 10-20 Minuten.
Mit Petersilie garnieren und mit Reis servieren.
 

   
 

 
     
     
     

 

 Rezepte-Index