Dattelhuhn

 
     
     
     
     
     
     

Zutaten:

4-6 Hühnerbrüste

 1-2 Zwiebeln

2 Paprika

Hühnerbrühe

Salz, Pfeffer

Curry

Kardamom gemahlen

Nelken gemahlen

Koriander gemahlen

Maizena

Datteln

Feigen

1 Becher Sahne

   
     

 

   

 Zwiebeln und Paprika in kleine feine Stückchen schneiden und in etwas Olivenöl mit Salz, Pfeffer und Curry anbraten.

 

 
     

Mit ca. 1 Liter Hühnerbrühe auffüllen und leicht köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Nochmals etwas Curry zufügen.

Dann das Ganze mit einem Pürierstab pürieren.

 

 

 

   

In der Zwischenzeit die Hühnerbrüste trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Curry einreiben.

In einer Pfanne von beiden Seiten kurz anbraten.

 

 

   

Ca.  3 Eßl. Maizena in etwas Wasser auflösen und in die Soße rühren. Mit Kardamom, Nelke und Koriander würzen. Alles gut verrühren.

 
     

Ein paar Datteln und Feigen in Stückchen schneiden und in die Soße geben.

Die Hühnerbrüste nun ebenfalls in die Soße geben und alles ein Weilchen köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist.

 
     

Den Topf vom Herd nehmen und nun einen Becher Sahne einrühren.

Z.B. mit Reis und Mandelstückchen servieren.

 
     
     
 

 
     
     
     

 

Rezepte-Index