Crepes au miel de l'Atlas

 
     
     
     
     
     
     

Zutaten:

 

500 g Weichweizengries
Prise Salz
2  Eier
1 Päckchen Backpulver
1 Würfel Hefe
Wasser

 
 

   
     

 

Gries in eine Schüssel geben  und eine Mulde bilden. Darein kommen Salz, Eier, Backpulver und die Hefe. (Wer mag kann auch Zucker nach Bedarf einmischen)
Dem ganzen nach und nach Wasser beimischen das ein geschmeidiger Teig entsteht. Erst mit dem Schneebesen, dann mit dem Mixer rühren.

 
 
     

 

Den fertigen Teig an einem warmen Platz gehen lassen, oder in den gewärmten Backofen stellen....  
 
 
     

Nach ca. 30 Minuten Pfanne erhitzen und ganz ganz wenig Öl in die Pfanne.  
 
In die Mitte einen Klecks Teig und das ganze ca. 4 Minuten backen. Nicht wenden. Die Blasen entstehen von alleine....

 
 
 
     

Beim Originalrezept wird nun Honig mit Butter erhitzt und über die Crepes gegossen... Wir haben das ganze etwas abgewandelt s. Foto unten!  
     
     
 

 
     
     

 

Rezepte-Index