Chebbak el janna

 
     
     
     
     
     
     

Zutaten:

 

3 Eier

100 g Mehl

etwas. Blumen- oder Rosenwasser

200 g Zucker

1 Zitrone

 

 

   


 Mehl und Eier in eine Schüssel geben und mit dem Saft einer halben Zitronen gut verrühren, so dass eine cremige Masse entsteht.

 
     

 Aus dem Zucker und etwas Wasser einen Sirup aufkochen. Zitronensaft der zweiten Hälfte zugeben und  die Schale in den Sirup geben.

Dann das Blumenwasser zufügen.

 
     

Öl in einer Fritteuse oder einem Topf erhitzen und ein Rosetteneisen im heißen Öl ca. 10 Minuten erhitzen.

 

 
     

Dann das heiße Eisen ca. 10 Sekunden in den Teig halten! Achtung, das Eisen nicht ganz in den Teig tauchen sonst löst sich die Waffel nachher nicht.

Dann direkt das Eisen mit dem Teig in das Öl halten. Nach ein paar Sekunden löst sich der Teig von alleine und kann dann goldgelb ausbacken.

 
     

Die Waffel nun kurz abtropfen lassen und dann in den Honigsirup tauchen und  einziehen lassen.

Abtropfen lassen und dekorieren.

 
     
 

 
     
     
     

 

Rezepte-Index