Bisbäs mehschi

 
     
     
     
     
     
     

Zutaten:

 

4 Fenchelknollen

150 g Hackfleisch

2 Eier

1 kleine Zwiebel

Salz, Pfeffer, Zimt

 

 

   
     

Zwiebeln  und Knoblauch fein hacken und mit dem Hackfleisch in etwas Öl anbraten.

1 Ei hartkochen.

Und in der Zwischenzeit die Fenchelknollen in Salzwasser ca. 15 Minuten köcheln lassen. 

 

 
     

Petersilie hacken und mit den angegebenen Gewürzen nach Geschmack würzen.

 
     

Alles gut vermengen und ein rohes Ei und ein gekochtes EI in Stückchen untermengen.

Abkühlen lassen.

 

 
     

Knollen halbieren, die Herzen heraustrennen und mit der Hackmasse füllen.

In eine gefettete Form geben und im vorgeheizten Ofen bei ca. 200 Grad Umluft 20-30 Minuten backen

 

 
     

Serviert werden können die gefüllten Fenchel mit einer roten Soße.

Siehe Rezept hier.

Diese kann man ggf. noch mit Resten der Hackfüllung verfeinern.

 

 
     
 

 

 
 

 
     
     

 

Rezepte-Index