Baghrir

 
     


 
   

Zutaten:

 

250 g Mehl

250 g Weichweizengries

1 Ei

1 Päckchen Backpulver

1 Eßl. Trockenhefe

Salz

Dattelmarmelade

 

 


 Mehl, Gries, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Ei zufügen und verrühren.

Die Trockenhefe in einem Glas lauwarmen Wasser auflösen und langsam zugießen und dabei alles gut verrühren, bis ein homogener Teig entsteht.

Zugedeckt an einem warmen Ort eine Stunde ruhen lassen.

 
 

   

 Eine Pfanne mit ganz wenig Öl erhitzen und etwas Teig in die Pfanne geben. So verteilen das ein runder Crepe entsteht.

Backen lassen, bis sich Bläschen bilden.

   

Den Crepe während des Backens nicht wenden.

Nachher sieht er auf der Rückseite so aus, wie auf dem Foto!

 

   

Den Crepe nun mit Dattelmarmelade (Rezept siehe Dattel-Krapfen) halb füllen und ggf. weiter verfeinern.

Dann den Crepe zuklappen.

   
 

 
     
     
     

 

             Rezepte-Index