Auberginencreme

 
     


 
   

Zutaten:

2 Auberginen

2 Knoblauchzehen

etwas Zitronensaft

1 Tl. Sesampaste

etwas Olivenöl

Salz, Pfeffer

Kreuzkümmel

 Petersilie

 

 
   

 

 

 Auberginen einritzen, halbieren und auf einem Backblech im vorgeheizten Ofen bei ca. 200 Grad backen, bis das Fleisch weich ist.

 

   

 Haut abziehen und das Fleisch in kleine Stückchen schneiden und dann grob pürieren.

 

 

 

Mit den restlichen Zutaten vermengen und noch einmal kurz pürieren.

 

 

Petersilie hacken und untermengen. Ggf. noch etwas Olivenöl unterrühren, damit es schön cremig wird.

   
   
 

 
     
     
     

 

Rezepte-Index