Auberginen-Tagine

 
     

 
   

Zutaten:

 

 500 g Hühnerfleisch

2-3 Auberginen

1 Zwiebel

100 ml Olivenöl

Salz, Pfeffer

Petersilie

8 Eier

200 g geriebener Käse


 

 

Zwiebeln und Hühnerfleisch in kleine Stücke schneiden und anbraten. Petersilie dazugeben und vermischen.

   

Auberginen in dünne Scheiben schneiden und in Öl in einer Pfanne anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

 

   


Eier in einer Schüssel verquirlen und zu der Masse geben. Dann 150 g geriebenen Käse zufügen.

 

   

Dann die Auberginenscheiben unterheben.

   

Eine Auflaufform fetten und alles einschichten. Den restlichen Käse drüberstreuen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und ca. 25 Minuten backen.

   
 

 
     
     
     

 

Rezepte-Index