Ananasblumen

 
     
     
     
     
     
   

Zutaten:

Mengen nach Bedarf

Blätterteig
Ananasscheiben
Zucker
Zimt
Rosenblütenwasser
Marmelade
Kokosflocken, Mandeln

 

 

 

Ananas sehr gut abtropfen lassen und dann in Zucker (ggf. Puderzucker) und Zimt wenden.
 

   

Blätterteig auftauen lassen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausbreiten. Alles in ca. 1 cm breite Streifen schneiden.

 

   

   

Wie auf dem Foto auf einem Teller auslegen. Ananasscheiben auf die Streifen legen. Die Enden um die Ananas legen und in der Mitte festdrücken.

 

   

  

Wieder Marmelade mit Rosenwasser mische und in die Mitte füllen. Mandeln darauf setzen. Leicht mit Wasser benetzen und mit Kokosflocken bestreuen.

Dann im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober- Unterhitze ca. 20 Minuten aufbacken. Kurz abkühlen lassen und eventuell noch weiter verzieren.

 

   
 

 
     
     
     

 

 Rezepte-Index